Immer das Meer im Blick auf Mallorca

Momentan sind wir telefonisch von 9:00 bis 17:00 Uhr für Sie erreichbar: 0441 / 57 06 83-10

Die Landpartie: Immer das Meer im Blick auf Mallorca

Immer das Meer im Blick auf Mallorca

von: Olaf Wirths am: 14.01.2022

Nicht ohne Grund ist Mallorca das beliebteste Reiseziel deutscher Urlauber, denn die schöne Baleareninsel, 170 km vom spanischen Festland entfernt, bietet neben fast ganzjährig angenehmen Temperaturen eine wunderschöne, abwechslungsreiche Landschaft. Traumhafte Strände, malerische Buchten, schroffe Klippen am türkisblauen Meer bis hin zur Ebene mit ihren Oran gen-, Mandel- und Olivenhainen weiter zu mystischen Pfaden in bewaldeten Höhen.

Zudem hat die größte Insel der Balearen eine sehr bewegte Ge schichte, die bereits 4000 Jahre vor unserer Zeitrechnung beginnt. In der Antike waren die Bewohner der Balearen als Els Foners Balears – Steinschleuderer – bekannt und verdingten sich häufig als Söldner im gesamten Mittelmeerraum aufgrund ihrer hervorragenden Kampftechnik.

Nach den Karthagern hinterließen die Römer ihre Spuren und gründeten unter anderen die heutige Hauptstadt Palma. Die Ölbaumkultivierung, der Ackerbau und die Infrastruktur wurde durch die Römer gefördert. Einem kurzen Intermezzo des germanischen Stammes der Vandalen, folgte die Eingliederung ins byzantinische Reich. 902 eroberten die Mauren Mallorca und eine Zeit der Blüte begann. Den Mauren ist der Ausbau der Bewässerungsanlagen und der Terrassenanbau zu verdanken. Es wurden Mandel-, Aprikosen- und Apfelsinenbäume auf die Insel gebracht.

Seit 1229 wird jedes Jahr zur Silvesternacht das Fest der Fahnen gefeiert, welches auf den Befreiungssieg über die Arabischen Besatzer zurückgeht.
Heute sind die Balearischen Inseln eine autonome Gemeinschaft innerhalb des Spanischen Staates. All diese unterschiedlichen kulturellen Einflüsse und Ereignisse haben die Mentalität der Inselbewohner geprägt, denn die Mallorquiner sind offene und gesellige Menschen, welche mit ihrer ruhigen und gelassenen Art stolz auf ihre Insel und Vergangenheit sind.

Um diese wunderschöne Insel in allen Facetten genießen und erleben zu können, hat die Landpartie eine einmalige Wanderreise entwickelt, die die Begegnung mit Landschaft, Kultur und den Mallorquinern zu einem täglich neuen Ereignis macht.

Die Fjordküste der Cala Pi, die wilde Ostküste, das urbane Palma mit seiner quirligen Altstadt, Maurische Terrassengärten am Meer, Traumbuchten in den Bergen der Tramuntana, die duftenden Orangenhaine von Soller und die kleine Nachbarinsel Mallorcas, Sa Dragonera sind eine fantastische Mischung unterschiedlichster Eindrücke und Erlebnisse. Dabei begleitet den Wanderer immer der Zauber des Meeres, denn auf jeder Etappe bleibt das Meer im Blick. Den täglichen Schlussakkord setzen hinreißende Plätze mit Blick auf das glasklare Mittelmeer bei kulinarischem Genuss wie fangfrischem Fisch und iberischen Köstlichkeiten.

Abgerundet wird das mediterrane Gesamterlebnis dieser Wanderreise durch das in dritter Generation geführte Familienhotel Cala Fornells, welches in direkter Lage am Meer, in perfekter Kombination aus Tradition und Moderne, jeden Gast Teil der Familie werden lässt.

Geführte Wanderreise Mallorca - Immer das Meer im Blick
Termine 20.03. - 27.03. / 25.09. - 02.10. / 03.10. - 10.10.2022


Copyright © Pkazmierczak - Fotolia / MichaelUtech iStock / Die Landpartie / Miguel González Arévalo Ecovinyassa

Wir verwenden Cookies,

um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Alle Cookies akzeptieren Notwendige Cookies akzeptieren Cookies ablehnen