Das Licht im Norden - Andrea Kraske

Momentan sind wir telefonisch von 9:00 bis 17:00 Uhr für Sie erreichbar: 0441 / 57 06 83-10

Die Landpartie: Das Licht im Norden - Andrea Kraske

Das Licht im Norden - Andrea Kraske

von: Carla Dausin am: 21.03.2022

Geographen träumen gern von der großen weiten Welt. Wenn das so stimmt, ist Andrea Kraske eine typische Vertreterin ihrer Zunft. Die gebürtige Lüneburgerin ist am liebsten mit Sack und Pack zu Fuß, per Rad oder mit einem Kanu unterwegs, um die Welt zu entdecken. Schon zur Schulzeit besuchte die frisch gebackene 50-Jährige erste Reiseleiter-Seminare. Während ihres Geographie-Studiums in Kiel stieß sie dann auf eine Anzeige der Landpartie: „Reisebegleitung gesucht“ stand da am Schwarzen Brett. Da machte Andrea Kraske aus ihrem Traum Wirklichkeit. Sie bewarb sich und heuerte bei der Landpartie an. Das ist jetzt 20 Jahre her. Andrea Kraske ist damit eine der dienstältesten Landpartie-Reiseleiterinnen.

Bei ihren Teamkollegen und auch bei der Oldenburger Büromannschaft gilt Andrea als Expertin für den Norden. Skandinavien, vor allem Schweden und Dänemark, aber auch die Bundesländer Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern kennt die in Kiel lebende Mutter einer elfjährigen Tochter wie ihre Westentasche. „Andrea ist sozusagen unser ‚Licht im Norden‘“, sagt Landpartie-Chefin Inge Hauer mit einer Mischung aus Respekt und Bewunderung.

Schon als kleines Kind sehnte sich das „Heide-Mädchen“ nach dem Meer, wollte dort leben und arbeiten. Was sie so sehr am Norden fasziniert? „Es ist die Ruhe, die Weite, das Licht – und nicht zuletzt die Gelassenheit der Menschen“, sagt Andrea Kraske, die für die Landpartie auch schon als Reiseplanerin (Destinationen: Holsteinische Schweiz und Lüneburger Heide) tätig war.

Auf zahlreichen Wander- und Fahrrad-Touren hat sie Landpartie-Gäste mit ihrer Begeisterung für den Norden angesteckt. „Das ist das Faszinierende an meinem Job:“, sagt sie. „Du zeigst den Gästen Orte, die du selber liebst. Manchmal ist die Natur so atemberaubend schön, dass man das Kribbeln ob dieser Schönheit einfach mit anderen teilen muss.“ Und ja – natürlich sind da auch noch die Gäste, die Andrea Kraske viel zurückgeben. „Ich darf Menschen mit ihren ganz persönlichen Lebensgeschichten, Erfahrungen und Kenntnissen kennen lernen. Danach bin ich immer wieder gespannt darauf, was das Leben mir selbst noch bieten wird.“

Wohl und heimisch fühlt sich Andrea Kraske überall im Norden. Dennoch gibt es für sie zwei ausgesprochene Lieblingsplätze. Andrea: „In Deutschland ist das die Fjordlandschaft der Schlei, und besonders die Hallig Oland an der Nordseeküste.“ Über den Zielort einer Wattwanderung bei der Landpartie „Schimmelreiter“-Tour sagt sie: „Das ist Bullerbü in Schleswig-Holstein. Nirgendwo sonst in Deutschland kommst du mehr zur Ruhe und kannst dich auf das Wesentliche konzentrieren.“

Stichwort „Träumen von der großen weiten Welt“: Auch das ist für Andrea Kraske neben ihrem Landpartie-Engagement immer ein Thema. Georgien, Vietnam, Island stehen auf ihrer Reise-Wunschliste ganz oben. Danach kommen Iran, Usbekistan, Laos und Patagonien an der Südspitze von Amerika. Auch die Besteigung des mit 2.810 Metern welthöchsten Tafelbergs Roraima-Tepui im Länder-Dreieck Venezuela, Brasilien, Guayana steht auf ihrer persönlichen Agenda ganz oben.

Ob sie auf dem Gipfel angekommen das erwarten darf, was sie als schönstes Erlebnis einer Landpartie-Tour bezeichnet, ist allerdings mehr als fraglich. Andrea Kraske: „Wenn du windzerzaust und durch gefroren am Picknickplatz am Vättern-See ankommst und dich dort Reiseleiterkollege Tobias, der Zauberer, an einem warmen Unterstand mit Würstchen vom Grill und Erdbeertorte empfängt – das vergisst du deinen Lebtag nicht mehr.“

Zwei 7-tägige geführte Radreisen im Norden, auf denen Sie Andrea Kraske treffen


Radreise auf den Nordfriesischen Inseln Schimmelreiter und Radreise Holstein, Schlei & Ostseeküste Ganz nah dran! Holstein, Schlei und Ostseeküstenradweg

Wir verwenden Cookies,

um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Alle Cookies akzeptieren Notwendige Cookies akzeptieren Cookies ablehnen