Von Reichsstädten, Bischofssitzen und dem ruhigen, langen Fluss des Lebens

Momentan sind wir telefonisch von 9:00 bis 17:00 Uhr für Sie erreichbar: 0441 / 57 06 83-10

Die Landpartie: Von Reichsstädten, Bischofssitzen und dem ruhigen, langen Fluss des Lebens

Von Reichsstädten, Bischofssitzen und dem ruhigen, langen Fluss des Lebens

von: Olaf Wirths am: 16.09.2022

Der Altmühltal-Radweg quer durch den Naturpark Altmühltal zwischen Rothenburg ob der Tauber und Kelheim gehört zu den großen Klassikern unter den Radwegen.
Während der Fahrt erleben Sie bizzare Felspartien der Juraalb, beeindruckende Wacholderheiden und grüne Ufer- und Wiesenlandschaften. Die Natur am Fluss wartet mit Höhepunkten wie der Felsformation "12 Apostel" oder dem Donaudurchbruch auf. Schlösser und Burgen reihen sich dicht an dicht und die Städte und Orte glänzen mit mittelalterlichem oder barockem Charme. Auf knapp 230 km schlängelt sich der Fluss von der Quelle südöstlich von Rothenburg ob der Tauber, bis nach Kehlheim, wo er in die Donau mündet. Eine Schiffsfahrt am Fuße der Befreiungshalle, zum Donaudurchbruch sollten Sie sich keineswegs entgehen lassen. Bei dieser Reise bleibt genügend Zeit, um viel Interessantes und Sehenswertes über die Region und deren Geschichte zu entdecken. Die Kelten gaben dem Fluss seinen Namen, welcher sich aus alk und mun zusammensetzt und sehr ruhiger, sanfter & stiller Fluss bedeutet. Auch die Römer siedelten hier und im Grenzgebiet zwischen dem römischen Weltreich und Germanien, durch das auch der Limes verlief, hinterließen in ferner Vergangenheit die Legionäre ihre Spuren. Thermen, Kastelle und Wachtürme säumen die Strecke. Bischofssitze wie Eichstätt und Regensburg ziehen jeden Besucher in ihren Bann. Zurecht, denn wer sich darauf einlässt, stellt das Rad beiseite und taucht ganz tief ein in längst vergangene Zeiten.
Auch kulinarisch liegen so einige Reize am Wegesrand. Wer der bayrischen Biergartenkultur nicht ganz abgeneigt ist, der wird an dieser Tour seine Freude haben, denn nicht nur die älteste Weißbierbrauerei Bayerns lädt zu einer Einkehr ein, sondern auch die älteste Klosterbrauerei der Welt. Wunderschöne Biergärten direkt am Flussufer und urige Gasthäuser bieten sich an, um die täglichen Eindrücke in Ruhe und Gelassenheit Revue passieren zu lassen.

Der Altmühltal-Radweg

Erleben Sie Franken auf der individuellen Radreise entlang der Altmühl.


Bild © claudia hake - Fotolia / focus finder - Fotolia

Wir verwenden Cookies,

um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Alle Cookies akzeptieren Notwendige Cookies akzeptieren Cookies ablehnen