Vom Gardasee zur Biennale Venedig

Momentan sind wir telefonisch von 9:00 bis 17:00 Uhr für Sie erreichbar: 0441 / 57 06 83-10

Die Landpartie: Vom Gardasee zur Biennale Venedig

Vom Gardasee zur Biennale Venedig

von: Oliver Scheel am: 25.07.2022

Der Gardasee, dort wo die Alpen enden und die Ebene Norditaliens beginnt, ist für sich allein bereits eine Reise wert. Hier ändern sich die grellen Farben des Nordens in Pastellfarben des Südens, hier beginnt die italienische Lebensart. Von Riva, im Norden des Sees gelegen, wirkt der größte See der Alpen wie das Tor nach Italien.

Entlang des stillen Etschtals begeben wir uns in Verona auf die Spuren weltberühmter Literaten, Shakespeare schenkte der Stadt die tragische Liebesgeschichte von Romeo und Julia und auch Goethe wusste auf seiner ersten Italienreise Gutes über die Stadt zu berichten. In Vincenza erleben wir außergewöhnliche Gebäude des Architekten Andrea Palladio, welcher für die italienische Architektur prägend war.

Mit Padua erwartet uns eine der ältesten Städte Italiens, welche einer Sage nach bereits im 15. Jahrhundert vor Christus durch einen Trojaner gegründet wurde. Die bekannte Universitätsstadt ist heute eine junge, dynamische Stadt, die voller Leben ist. Sie ist zugleich eine der großen Kunstmetropolen des italienischen Nordens. Mit einem Besuch der „Königin der Welt“, dem fantastischen Garten der Villa Pisani, leiten wir die Zielfahrt in die Stadt der Liebe ein. Ein letztes Mal blicken wir sehnsuchtsvoll auf die schneebedeckten Gipfel der Dolomiten zurück, welche treue Begleiter auf unserer Reise waren.

Venedig, „Amore mio“, die Stadt ist mit ihren Kanälen, ihren Palazzi, ihren Brücken und ihren Gondeln ein einziges Märchen. Diese einzigartige Atmosphäre findet auch in der ältesten internationalen Kunstausstellung, der Biennale di Venezia ihren Ausdruck. Lassen Sie sich verführen, vielleicht verlieben Sie sich in die einzigartige Landschaft, in die einzigartigen Menschen oder einzigartigen Städte. Vielleicht aber auch in jemand anderen.

Radurlaub in Venetien

Hier erfahren Sie mehr zur Radreise vom Gardasee zur Biennale Venedig.

Wir verwenden Cookies,

um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Alle Cookies akzeptieren Notwendige Cookies akzeptieren Cookies ablehnen